top of page
Suche

Wieder Niederlage nach Vorsprung

Rapid Kapfenberg - FC VIVAMAYR Ausseerland 3:2 (1:2). Tore: Lukas Thonhofer (45.), Antonio Popic (79.), Eigentor; Christian Gamsjäger (16., 44.). Wieder nach 2-0 Führung verloren!


Wie letzte Woche spielte der FCA auch gestern die Gegner eine Halbzeit lang an die Wand, führte durch 2 Tore von Christian Gamsjäger mit 2-0 und schien einem sicheren Auswärtssieg entgegen zu steuern. Ein Flippertor kurz vor der Halbzeit brachte den Anschlusstreffer und wie schon letzte Woche war nach dem Seitenwechsel jegliches Selbstvertrauen dahin. Nach dem Ausgleich fiel uns leider offensiv auch nicht mehr viel ein und dass der 3-2 Siegtreffer aus einem Eigentor nach einem verunglückten Klärungsversuch entstand, setzt der Unserie der letzten Wochen noch die Krone auf.

Alles Jammern hilft nichts, wir müssen uns jetzt zusammenreissen, noch enger zusammenstehen und an einigen Stellschrauben drehen. Die Situation ist ernst, wir kommen aber nur gemeinsam heraus, mehr denn je sind Teamgeist und Zusammenhalt gefragt




コメント


bottom of page