Suche

U17: Spielgemeinschaft mit Bad Goisern

Vor kurzem haben wir noch einen Aprilscherz darüber gemacht, dass wir mit allen Mannschaften nach Oberösterreich wechseln werden, auf den viele, darunter auch eigene Spieler und andere Vereine hineingefallen sind und der für viel Erheiterung gesorgt hat.

Jetzt gehen wir tatsächlich den nächsten Schritt, wobei wir ja schon einige Jahre mit U17 und U18 Mannschaften an Bewerben des OÖFV teilgenommen haben.


In der Saison 2020/21 stellt der FC Ausserland eine gemeinsame U17 mit dem SV Kieninger Bau Bad Goisern, diese Spielgemeinschaft nimmt an der U17 Meisterschaft in der Region Süd in Oberösterreich statt. Die Spiele finden sowohl in Bad Goisern als auch in Bad Aussee oder Altaussee statt.


Diese länderübergreifende Salzkammergut Spielgemeinschaft ist eine absolute Novität, beide Vereine und die Spieler freuen sich auf die Zusammenarbeit, deren Ziel es wie immer ist, möglichst viele Eigenbauspieler in die jeweiligen Kampfmannschaften zu bringen.

Gerade bei den „älteren“ U-Mannschaften ist es für alle Vereine immer schwieriger, bedingt durch Schule, Beruf und andere Interessen, eigene Mannschaften stellen zu können, daher ist eine solche Kooperation sehr sinnvoll und wir verlieren kein Talent, das Fußball spielen will. Zusätzlich kommt noch der positive Effekt, neue Kameradschaften zu knüpfen und auf andere Gegner wie in den letzten 10 Jahren zu treffen.


Alle anderen U-Mannschaften führt der FC Ausseerland nach wie vor völlig eigenständig.