Suche

Gerhard Weissenbacher neuer FCA-Trainer

Der FC VIVAMAYR Ausseerland muss nach dem unbefriedigenden Saisonstart und der Ergebniskrise der letzten Wochen bekannt geben, dass wir schweren Herzens den Vertrag mit unserem Cheftrainer Peter Halada mit sofortiger Wirkung aufgelöst haben.


Wir bedanken uns bei Peter für dreieinhalb Jahre vollen Einsatz, für seine professionelle Arbeitsweise und vor allem dafür, dass er vom ersten bis zum letzten Tag unsere Vereinsphilosophie mit jungen Eigenbauspielern zu arbeiten und diese besser zu machen, voll verinnerlicht und gelebt hat. Wir wünschen dir alles Gute für deine Zukunft und du wirst immer ein gern gesehener Gast bei uns sein. Und wer weiß, vielleicht kreuzen sich unsere Wege ja wieder einmal.


Wir haben uns nach reiflicher Überlegung und vielen Gesprächen dazu entschlossen, einen neuen Impuls zu setzen und sind sehr froh und stolz, dass wir unser Urgestein, den Trainer unserer U10, Gerhard Weissenbacher dafür gewinnen konnten, dass er für die letzten 4 Wochen bis zur Winterpause im Team mit Matthias Machherndl und Hubert Soder das Traineramt interimistisch übernimmt. Es war wenig Überredungskunst nötig, was uns sehr freut und Gerhard hat bereits heute sein erstes Training geleitet.


Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind alle voll motiviert, in den nächsten 4 Spielen wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren! In der Winterpause werden wir dann eine langfristige Trainerentscheidung für die Zukunft treffen. Alles Gute Gerhard für dein erstes Amt als Cheftrainer bei deinem Heimatverein!


#walkonfca #einervonuns