Suche

1. Klasse Enns: Unsere Juniors sind Herbstmeister!


Die FC Ausseerland Juniors sind Herbstmeister der 1. Klasse Enns. Das Team fungiert als Bindeglied zwischen der erfolgreichen Ausseer Jugend und der ersten Kampfmannschaft. Nach einer starken Herbstsaison fing das Team von Martin Mulej und Hubert Soder den Lokalrivalen FC Tauplitz im Finale ab und sicherte sich den (inoffiziellen) Titel des Herbstmeisters.


Dabei ließ es Teams wie Wörschach, Stein/Enns, die SC Liezen Juniors oder den ASV Bad Mitterndorf II hinter sich. Es ist der bislang größte Erfolg der Ausseer Juniors. Das früher als „1b“ bezeichnete Team formierte sich erst vor gut drei Jahren. Damals schieden viele junge Fußballer altersbedingt aus der heimischen U18 aus.


Dieses Team, das mangels Konkurrenz im Bezirk in der oberösterreichischen Oberliga antreten durfte, war die erste Grundlage für die FC Ausseerland Juniors. Viele dieser „Gründerväter“ zählen mittlerweile zum Stamm der ersten Kampfmannschaft des FC Ausseerland. Dank der starken Nachwuchsarbeit ist der Nachschub aus den Jugendteams aber nachhaltig gesichert.


Angeführt wird das Team von Routiniers wie William Wallace oder David Otter, der mit 18 Zählern auch einer der erfolgreichsten Stürmer der Liga ist. Diese erfahrenen Leitfiguren dürfen dank der Regel für Zweierteams die Riege der jungen Kicker ergänzen. Zweitbester Torjäger der FCA Juniors ist Daniel Rossi mit 14 Treffern.