top of page
Suche

Heimpleite gegen Öblarn

FC MAYRLIFE Ausseerland – FSV Öblarn 1:3 (1:2). Tore: Alexander Pomberger (33.); Krenar Rexhepi (10.), Rade Panic (45.), Jonas Schweiger (76.). Das letzte Heimspiel der Herbstsaison endet mit einer 1:3-Niederlage gegen den FSV Union Öblarn. Wir starten katastrophal in die Partie, bereits in der 6. Minute gehen die Gäste nach einem Fehlpass in Führung. Auch in den Folgeminuten passieren uns teils haarsträubende Abspielfehler, danach fangen wir uns etwas. In Minute 32 kann Ali Pomberger per Kopf nach einem Eckball sogar ausgleichen. Kurz vor der Pause verwandeln die Gäste aus dem Ennstal dann einen Freistoß aus großer Distanz. In Hälfte zwei sind wir zwar besser im Spiel, zwingende Torchancen sind aber Mangelware. Stattdessen treffen die Gäste in der 75. Minute zum (verdienten) 1:3-Endstand.




Comments


bottom of page