Fußball Tennis Turnier Bad Aussee 21. Jänner 2017

Der FC-Ausseerland veranstaltet heuer das zweite Mal ein großes Fußballtennisturnier  in der Tennishalle Bad Aussee.

 

Modus: 5er Gruppen zu Teams mir je 3 Spielerinnen und Spielern

 

Wertungen: Erwachsene (einzelne U16 Spieler erlaubt, keine gesamten Jugendteams), Jugendwertung (bis 16 Jahre)

 

Preisgeld: 450 Euro, weitere Preise in Form von Gutscheinen

 

Anmeldungsfrist: 16. Jänner 2017, ACHTUNG: begrenzte Teilnehmerzahl

 

Sobald die Nennung einer Mannschaft erfolgt ist wird der Erlagschein umgehend zugesandt. Bitte diesen gleich einzahlen da eine Nennung nur mit eingezahlten Erlagschein gültig ist. Gerne unterstützen wir Teilnehmer mit der Nennung eines Sponsors im Teamnamen.

 

Einzahlung gerne auch direkt möglich: FC Ausseerland, IBAN: AT204274031034130000, BIC: VOSSAT2102G 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zum Fußball Tennis Turnier des FC Ausseerland, 21.1.2017

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

 

 

Spielregeln:

 

1. Eine Mannschaft besteht aus 3 Spielern.

 

2. Gespielt wird auf einem normalen Tennisplatz (Doppelfeld).

 

3. Gespielt wird ein Satz bis 11 Punkte mit 2 Punkten Untersch

 

4. Der Ball darf max. 2 Mal im eigenen Feld aufspringen bevor er wieder in die gegnerische Hälfte gespielt wird.

 

5. Insgesamt gibt es max. nur 3 Berührungen innerhalb einer Mannschaft bevor der Ball in die gegnerische Hälfte gespielt werden muss.

 

6. Doppelberührung eines einzelnen Spielers ist ein Punkt für die gegnerische Mannschaft.

 

7. Deckenberührung des Balles ist ein Fehler.

 

8. Netzberührung eines Spielers ist ein Fehler.

 

9. Der Ball darf nicht bodenauf in die gegnerische Hälfte befördert werden.

 

10. Jede Mannschaft spielt abwechselnd zwei Angaben in den gegenüberliegenden Halfcourt . Die Angabe muss auch innerhalb der Mannschaft abwechselnd erfolgen.

 

11. Bei Netzangabe gibt es eine Wiederholung.

 

12. Die Angabe darf auch mittels Tropkick ausgeführt werden (Ball muss hint Boden berühren).

 

13. Bei Punktegleichheit werden zuerst die gewonnen Punkte bewertet, dann die verlorenen, anschließend zählt die direkte Begegnung.

 

14. Als Ersatzspieler darf nur ein Spieler einsteigen wenn er vorher noch nicht in einer an Mannschaft zum Einsatz gekommen ist.

 

15. Es dürfen auch 4 Spieler genannt werden welche dann abwechselnd spielen können.

 

16. Für absichtlich herbeigeführte Schäden in der Halle ist jeder Spieler selbst haftbar.

 

17. Für körperliche Schäden übernimmt der Veransta

 

18. Einzelne U 16 Spieler dürfen auch jederzeit bei der Erwachsenen Gruppe mitspielen. Dabei ist das Nenngeld in voller Höhe zu bezahlen.

 

19. Die verlierende Mannschaft stellt einen Schiedsrichter für das nächste Spiel.

 

20. Bei den Jgdl. wird in 2 5er Gruppen gespielt. Die besten 2 jeder Gruppe steigen ins Finale auf. Dort spielen dann die beiden Gruppeersten um den Sieg und die beiden Gruppenzweiten um den dritten Platz.

 

21. Bei den Erwachsenen gibt es 4 5er Gruppen. Die ersten zwei jeder Grupp auf. Die beiden Vierergruppen werden wie folgt zusammengesetzt. 1. Gruppe 1A

2B 1C 2D und 2A 1B 2C 1D. Diese 2 Gruppen spielen nochmals jeder gegen jeden. Anschließend gibt es das Finale um Platz 3 unter den 2. Platzierten und da

 

22. Der genaue Turniermodus kann erst nach Nennungsschluss bekannt gegeben werden weil dieser von der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften abhängig ist.

 

23. Die Auslosung findet am 17. Jänner in der Tennishalle statt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Ausseerland