Hart erkämpfter Sieg beim Tabellenzweiten

SC Pernegg – FC Ausseerland 0:1 (0:1)

Goldtorschütze Brani Cavic

Samstag, 18. Oktober 2014, 15 Uhr, Stadion Pernegg

Tor: Branimir Cavic (43.)

 

Mit sensationell erkämpften drei Punkten kehrten am Samstag unsere Kicker vom nunmehr ehemaligen Tabellenzweiten nach Hause. Die Hausherren starteten stark in die erste Spielhälfte und rückten ihrer Favoritenrolle gerecht offensiv an den Ausseer Strafraum. Nach einer Viertelstunde hatten sie die erste große Gelegenheit. In der 31. Spielminute haben sich die Ereignisse dann überschlagen. Mike Haunold konnten den auf Michi Stögner zueilenden Thomas Lipp nur mehr per Textilfoul zurückhalten. Die Aktion hatte eine rote Karte für Mike Haunold und einen Elfmeter als Konsequenz. David Kaczor trat an – und scheiterte am bravorösen Michael Stögner im Ausseer Tor. Ein harter Dämpfer für Pernegg, dem ein weiterer folgen sollte. 

 

Kurz vor der Pause nahm sich Brani Cavic ein Herz, zog aus der Distanz ab und traf zum 0:1 für den FCA. In den zweiten 45 Minuten zeigte unser Team dann eine großartige kämpferische Leistung, hielt die Gegner auf Distanz und fuhr so letztendlich einen verdienten, wenn auch etwas überraschenden Sieg ein. Immerhin waren die bislang starken Pernegger mehr als eine Stunde einen Mann mehr! Starke Leistung, darauf können wir Stolz sein!

 

Technischer Spielbericht   Tabelle   Live-Ticker

 

Aktuelle Ergebnisse unserer Teams:

FC Ausseerland – SV St. Marein-Lorenzen 0:0

Michael Stögner

Freitag, 10. Oktober 2014, 19 Uhr, Kleine Zeitung Arena Bad Aussee

 

Es war ein starkes Spiel, dass die Zuschauer in der Kleinen Zeitung Arena gegen St. Marein-Lorenzen gesehen haben. In Hälfte eins dominierten die Gäste. Sie überraschten mit einer starken und sehr engagierten Leistung. Nach der Pause übernahm unser Team das Kommando. Leider scheiterten die vielen guten Aktionen am berühmten letzten Pass, der nicht gelingen wollte. Die beste Chance hatte nach 80 Minuten Alex Pomberger. Sein Schuss wurde von Gäste-Keeper Manuel Lenger allerdings glänzend pariert. Ansonsten neutralisierten sich beide Mannschaften mit jeweils sehr starken Abwehrleistungen.

 

Am Ende schaute so ein torloses und in dieser Form auch gerechtes Remis heraus. Ein Lob gebührt auch dem Schiedsrichter-Team mit Christian Stockreiter und Rudi Rindler, welches das Spiel immer im Griff hatte und eine außergewöhnliche Souveränitat ausstrahlte.

 

Technischer Spielbericht   Tabelle   Live-Ticker

 

Damen: FC Ausseerland – SV Wald am Schoberpass 0:1

Vanessa Berghofer

11. Oktober, 14 Uhr, Kleine Zeitung Arena Bad Aussee

 

Erneut zeigten sich unser jungen Damen kampfstark und ambitioniert. Leider fehlte an diesem Tag etwas das Glück, sodass Wald ein Tor für den Sieg reichte. Aber für uns als jüngstes Team der Liga geht es weiter bergauf! Die ersten Punkte wird es schon bald geben!

 

Kader   Spielplan   Tabelle

 


U17: SK Kammer am Attersee – SG Salzkammergut 3:3 (1:2)

Klaus Mayerl

12. Oktober, 11 Uhr, Sportplatz Kammer am Attersee

 

Tore: Helmut Schreckinger (13., 61. Elfmeter), Matthias Teuschl (67.); Klaus Mayerl (7.),
David Ilic (37. Elfmeter), Matthias Machherndl (51.)

 

 

Spielbericht   Kader   Spielplan   Tabelle

 


U15: SG Gröbming/Pruggern – SG Salzkammergut 1:0 (1:0)

Julian Schönberger

11. Oktober, 15 Uhr, Kammarena Gröbming

 

Tor: Sebastian Schrempf (37.)

 

Spielbericht   Kader   Spielplan   Tabelle

 


U13: SG Salzkammergut – SG Gröbming/Pruggern 2:7 (1:3)

Johanna Hauhart

11. Oktober, 15 Uhr, Kleine Zeitung Arena Bad Aussee

 

Tore: Michael Kraft (8.), Johanna Hauhart (69.); Michael Wieser (9., 67.), Manuel Rosensteiner (48., 69.),

Max Grassegger (3.), Manuel Ladreiter (22.), Noel Gruber-Pfandl (64.)

 

Spielbericht   Kader   Spielplan   Tabelle

U11: FC Ausseerland – SG Stainach 1:9 (0:3)

Florian Hocker

10. Oktober, 16 Uhr, Kleine Zeitung Arena Bad Aussee

 

Spielbericht   Kader   Spielplan   Tabelle

 


U9 erneut sehr stark

Unsere erfolgreiche U9

Unsere U9 schlug sich auch beim Turnier in Öblarn stark und schrammte erneut knapp am Turniersieg vorbei. Starke Leistung!

Neue Dressen für unser Damenteam

Unsere Damen haben neuen Dressen bekommen! Vielen Dank an Ulli Brandauer-Rastl für die Unterstützung!