Begleitet unser Team ins Mürztal!

Atus Wartberg – FC Ausseerland

Freitag, 3. Oktober 2014, 19 Uhr, Sportplatz Wartberg

 

Nach dem doch eher enttäuschenden 1:1 gegen Thörl wartet mit Nachzügler Wartberg die nächste, von der Papierform her lösbare Aufgabe auf den FCA. Zuletzt haben die Mürztaler eine 3:4 Niederlage bei den wiedererstarkten St. Gallnern hinnehmen müssen. 

 

Alle, die unser Team bei der Reise ins Mürztal begleiten möchten, sollen bitte um 15.30 Uhr am Parkplatz vor der Kleinen Zeitung Arena Bad Aussee sein. Für einen kleinen Unkostenbeitrag geht es dann mit Mannschaft und Bus nach Wartberg!

 

Technischer Spielbericht   Tabelle   Live-Ticker

Ergebnisse unserer Teams:

Damen: FC Ausseerland – SV St. Martin/Grimming 1:3

Johanna Hauhart

Tore: Johanna Hauhart; Sabrina Gruber-Greil (2), Isabel Seggl

 

Kader   Spielplan   Tabelle

U17: SG Salzkammergut – Gmunden 3:3 (1:1)

Herbert Grill

27. September, 15 Uhr, Kleine Zeitung Arena Bad Aussee

 

Tore: Benjamin Grbic (12.), Valentin Eder (55.), Herbert Grill (85.); Emil Abdic (29., 71.), Kevin Schneider (60.)

 

Kader   Spielplan   Tabelle

U15: NZ Salzatal – SG Salzkammergut 2:2 (1:0)

Kilian Posch

21. September, 16 Uhr, Sportplatz Palfau

 

Tore: Daniel Fröis (11., 50.); David Tadic (60.), Kilian Posch (76.)

 

Kader   Spielplan   Tabelle

U13: SG Salzkammergut – SG Wörschach 1:3

Adrian Leitner

29. September, 17.30 Uhr, Kleine Zeitung Arena Bad Aussee

 

Tore: Adrian Leitner (33.); Stephan Stadler (48.), Marco Müller (51.), Simon Grundner (61.)

 

Kader   Spielplan   Tabelle

U11: FC Ausseerland – SG Stein/Öblarn 2:2 (1:1)

Simon Perstl

26. September, 16 Uhr, Kleine Zeitung Arena Bad Aussee

 

Tore für den FCA: Philipp Hödl, Simon Perstl

 

Kader   Spielplan   Tabelle

U9 verfehlt Turniersieg hauchdünn

Unsere erfolgreiche U9

Unsere U9 blieb beim Turnier in Rottenmann ungeschlagen und holten den hervorragenden zweiten Platz.

 

Dabei hat unser Team den Gastgeber und späteren Turniersieger Rottenmann 2:1 geschlagen.

 

Gegen Selzthal (0:0) und St. Gallen (2:2) holte die U9 je einen Punkt. In Summe fehlte nur ein Punkt zum Turniersieg! Starke Leistung!

Unentschieden gegen Thörl

FC Ausseerland – SV Thörl 1:1 (1:1)

Freitag, 26. September 2014, 19 Uhr, Kleine Zeitung Arena Bad Aussee

Tore: Daniel Buchner (7., Elfmeter); Jürgen Schatz (32.)

 

Leider gab es auch gegen die Gäste aus Thörl keinen vollen Erfolg für den FCA. Bei teils intensivem Dauerregen taten sich beide Teams schwer. Dennoch übernahm unsere Mannschaft von Beginn an das Kommando. Bereits nach sieben Minuten verwandelte Daniel Buchner einen Elfmeter, nachdem er zuvor selbst im Strafraum zu Fall gebracht worden ist. Danach allerdings zeigten auch die Gäste, dass sie guten Fußball spielen können. Die Folge war der Ausgleich in der 32. Minuten. 

 

In Summer war der FCA an diesem Tag spielerisch – wie so oft – überlegen, vor dem Tor aber teilweise stümperhaft. Bei einer etwas besseren Chancenauswertung wäre auch gegen Thörl ein Sieg absolut in Reichweite gewesen. Aber der Punkt war am Ende gerecht, denn auch die Gäste kamen zu ihren Chancen.

 

Technischer Spielbericht   Tabelle   Live-Ticker

Derbyniederlage trotz klarer Überlegenheit

SV Gams – FC Ausseerland 1:0 (0:0)

Sonntag, 21. September 2014, 15 Uhr, Sportplatz Hieflau

Tore: Dominik Pirklbauer (52.)

 

Vor einer gewohnt dürftigen Zuschauerkulisse am nostalgischen Hieflauer Fußballplatz fuhr unser Team eine bittere Derbyniederlage ein. Der FCA war von Beginn an drückend überlegen und kam auch zu einigen guten Chancen. Simon Mulej etwa traf vor der Pause das leere Tor nicht. Nach der Pause nutzten die Gamser eine extrem unachtsame Phase unseres Teams. Nachdem sie unmittelbar nach Wiederbeginn die Stange getroffen hatten, sorgte Dominik Pirklbauer für das 1:0 in der 52. Minute. Alex Pomberger sah einige Minuten später für eine undurchdachte, aber an sich harmlose Aktion die rote Karte. Auch in Unterzahl spielte unser Team weiter offensiv. Gams stand allerdings in der Verteidigung tief und kam immer wieder zu gefährlichen Konteraktionen. Die besten Chance nach der Pause vergab Will Wallace, als er allein vor dem Tor an Keeper Toni Tomic schieiterte.

 

Kopf hoch, Gams ist einfach ein absoluter Derbyspezialist (Siege gegen Schladming und Stein/Enns). Am Freitag um 19 Uhr ist Thörl zu Gast in der Kleinen Zeitung Arena. Ein Sieg ist gegen das Team, das in dieser Runde St. Gallen die ersten Punkte servierte, allerdings fast Pflicht. Sonst ist der Anschluss an das obere Tabellendritte Geschichte.

 

Technischer Spielbericht   Tabelle   Live-Ticker

Kiritog-Altaussee: "Ahiblöamin" beim FCA gewinnen:                      5-Sterne-Urlaub, ChampionsLeague Ball, Euro-League VIP Tickets

Hauptpreis: Ein Wochenende für zwei Personen im *****Hotel-Schloss-Lebenberg

Beim legendären Altausseer Kiritog (Warm-Up am Samstag ab 12.45 Uhr im Seestadion Altaussee – nicht vergessen!) wird auch der FC Ausseerland drei Tage lang mit dem beliebten "Ahiblöamin" vertreten sein. Das Geschicklichkeitsspiel auf einem großen Tisch verlangt den Spielern Einiges an Konzentration ab. Dafür gibt es auch in diesem Jahr wieder schöne Preise zu gewinnen.

 

1. Ein Wochenende für zwei Personen im 5-Stern-Hotel-Schloss Lebenberg in Kitzbühel

2. Ein Original Champions-League-Ball mit Sockel

3. NEU: 2 VIP-Tickets für ein Euro-League Spiel von Red Bull Salzburg!

 

Alle Teilnehmer, die mehr als sechs Treffer in einer Runde "Ahiblöamin" erzielen, nehmen an der Verlosung teil. Beim Heimspiel in der Kleinen Zeitung Arena Bad Aussee gegen Mürzzuschlag am Samstag, dem 13. September, werden die Preise dann im Kreise der Teilnehmer verlost. Viel Glück und viel Spaß beim "Ahiblöamin". Ihr findet uns direkt vor dem großen Bierzelt!

 

Vielen Dank an unsere Präsidenten Hans Christof und Günter Dörflinger für die Zuverfügungstellung dieser genialen Preise! Ihr seid die Besten!